Zürcherstrasse 48 | CH-8953 Dietikon | Tel. 044 742 10 00 | Fax. 044 740 06 12 | Email: dr.tobias.koller@bluemail.ch

 

Dr. Koller

Untersuchungen

   Autorefraktometer
   Hornhauttopographie
   Lensmeter
   Perimeter
   Retinatomograph
   Spaltlampe
   Tonometrie

Praxisrundgang

Chirurgie

Glossar

Kontakt

Lageplan

Notfälle

 

Der Heidelberger Retinatomograph (HRT2) stellt ein dreidimensionales Bild des Sehnervenkopfes (lateinisch: papilla nervi optici) dar. Es kann mittels eines Analyseprogrammes ein Vergleich mit gleichaltrigen gesunden Menschen gemacht werden. Sehr hilfreich ist der Heidelberger Retinatomograph (HRT2) vor allem auch bei der Verlaufsbeurteilung der Sehnervenschäden beim grünen Star (Glaukom): eine beginnende Schädigung kann somit viel früher erkannt und behandelt werden.